Stress und Burnout

Stress ist eine natürliche komplexe Anpassungsreaktion auf die Herausforderungen des Lebens, die unsere Leistungs- und Überlebensfähigkeit seit Jahrmillionen sichert (Eustress).

Nach erfolgreicher Bewältigung der Herausforderung wird im gesunden Organismus eine Entspannungsreaktion ausgelöst, die Stressaktivierung wird herunter geregelt.

Probleme hinsichtlich unseres Stresserlebens (Distress) können sich in verschiedenen Bereichen ergeben, zum Beispiel:

Durch MBSR erkennen wir unsere automatischen Verhaltensmuster und inneren Antreiber und wir lernen, uns unserer Bewertungen und Einschätzungen besser bewusst zu werden.

Wir entwickeln - in manchen Bereichen allmählich, in anderen Bereichen ganz spontan - eine neue Freiheit und Flexibilität, auf belastende Gedanken und Gefühle, körpereigene Signale und Umweltreize zu reagieren und gegebenenfalls schwierige Bereiche in unserem Leben zu umzugestalten.

Regelmäßiges Üben bewirkt schließlich auch messbar die Regeneration der angegriffenen neuro-biologischen Mechanismen zur Herunterregelung von Stress. Damit nimmt auch unsere Fähigkeit zur Entspannung wieder zu.

© Copyright 2011 Elke Glander | 089-54505467 | info@mbsr-praxis-muenchen.de | kontakt | impressum